Weihnachtssongs

IMG_1049.JPG
Leute,

schwer zu glauben, aber heute in 4 Wochen ist Weihnachten. Ganz abgesehen von dem
ganzen Bullshit den man jetzt, zeitgemäß in Plastik verpackt und natürlich mit billigster Schokolade ummantelt, kaufen kann, passiert ja in jedem irgendwie etwas zu dieser Zeit des Jahres.
Ich zum beispiel falle zwischen den Jahren in ein kleines Loch,
Neujahr hat immer etwas befremdliches für mich.
Die Erwartung darüber das alles anders wird und man irgendwie
„neu“ startet um dann doch 
innerhalb von 24 Stunden in sein altes Leben zurückzukehren macht mich kirre.
Aber zurück zu dem worum es geht:
Ich mache Musik, ich schreibe Songs.
Das bedeutet, dass ich eine Melodie über vier (oder mehr oder weniger) altbewährte Akkorde singe und einen Text dazu verfasse. Jetzt lasse ich die Bombe platzen:
Ich will einen Weihnachtssong – uncool – schreiben.
Damit das inhaltlich nicht das nächste Last Christmas wird
würde ich gerne wissen was Weihnachten für euch bedeutet. Ganz egal, ob ihr Euch nur auf die Völlerei freut, es euch in ein tiefes Loch stürzt weil da ein Stuhl leer bleibt auf dem eigentlich ein geliebter Mensch sitzen sollte, ihr
sowieso gegen alles und jeden seid oder ihr euch insgeheim wünscht, dass sich alles nochmal so anfühlt wie früher.
Mein Plan ist es eure Gedanken gegenüber dem “Fest der Liebe” in einen Text zu verpacken, einen Song zu schreiben, aufzunehmen und bis zum 24.12 auf Spotify zu haben.
“Waghalsiges unterfangen” denkt ihr? Ganz genau, sowas kann megamäßig in die Hose gehen.
Also rafft euch auf, schreibt mir einen Roman oder nur eine Zeile, ich behandle alles absolut vertraulich, werde
keine Namen erwähnen und auch nicht bewertend auf Eure Nachrichten reagieren.
Wie immer bedeutet sharing auch caring, also teilt, kommentiert und macht irgendwas mit diesem Post. Ich bin mir gerade nicht mal sicher ob das alles rein technisch möglich ist, aber das experiment ists doch wert, oder?
Ich würde mich wahnsinnig freuen etwas von Euch zu hören.
Viel Liebe,

JSJr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s